Fandom


Offizieller Bericht der Wache ist der Titel von zwei verschiedenen Notizen, die in Dishonored gefunden werden können. Die eine berichtet über die Errichtung eines Wachturms auf dem John Clavering Boulevard, die andere verkündet die Abriegelung des Holger Square.

Inhalt 1Bearbeiten

(Curnow getötet)Bearbeiten

An die zum Clavering Boulevard abgestellte Wachmannschaft:

Angesichts des sich erst kürzlich ereigneten Todes von Hauptmann Geoff Curnow nahe des Holger Square wurde ein neuer Wachturm bewilligt, um die Gegend zu sichern. Die Lage bleibt nach dem Vorfall gespannt, der einen guten Mann das Leben gekostet hat. Bis zur Identifizierung des Täters sind alle Wachen angehalten, jede verdächtige Person zu verhören, die die Gegend betritt.

Anmerkung: Das Ingenieurkorps wird ausdrücklich dafür belobigt, die zusätzlichen Befestigungen so schnell angelegt zu haben. Neues Walöl wird jeden Abend angeliefert werden, um den neuen Wachturm mit Energie zu versorgen.

Major Anders Jasiah,
Verteidigungsingenieureinheit


(Curnow am Leben)Bearbeiten

An die zum Clavering Boulevard abgestellte Wachmannschaft:

Angesichts des erst kürzlich versuchten Attentats auf Hauptmann Geoff Curnow nahe des Holger Square wurde ein neuer Wachturm bewilligt, um die Gegend zu sichern. Die Lage bleibt nach dem Vorfall gespannt, den Curnow nur aufgrund seines Trainings und seiner Geistesgegenwart überlebt hat. Bis zur Identifizierung des Täters sind alle Wachen angehalten, jede verdächtige Person zu verhören, die die Gegend betritt.

Anmerkung: Das Ingenieurkorps wird ausdrücklich dafür belobigt, die zusätzlichen Befestigungen so schnell angelegt zu haben. Neues Walöl wird jeden Abend angeliefert werden, um den neuen Wachturm mit Energie zu versorgen.

Major Anders Jasiah,
Verteidigungsingenieureinheit

Inhalt 2Bearbeiten

(Campbell gebrandmarkt)Bearbeiten

An alle Offiziere der Wache:

Beachten Sie, dass der Clavering Boulevard, der zum Holger Square führt, bis auf Weiteres abgeriegelt wurde. Das Büro des Oberaufsehers befindet sich in einer schweren Krise und ab sofort müssen alle Kontaktaufnahmen mit den Aufsehern  von mir koordiniert werden- selbst, wenn sie bereits autorisiert waren.

Der frühere Oberaufseher Thaddeus Campbell wurde in einer historischen religiösen Veranstaltung, die die Aufseher ohne Ausnahme oder Gnade durchführen, als Ketzer gebrandmarkt. Campbell wurde all seiner Befugnisse enthoben und jeder, der ihm Hilfe oder Unterschlupf anbietet, wird umgehend verhaftet. Das gilt auch für Mitglieder der Wache.

Erster Hauptmann Nathan Mortimer,
Ordensverbindungsoffizier

(Campbell getötet)Bearbeiten

An alle Offiziere der Wache:

Beachten Sie, dass der Clavering Boulevard, der zum Holger Square führt, bis auf Weiteres abgeriegelt wurde. Nach dem Mord an Oberaufseher Thaddeus Campbell, der höchsten religiösen Autorität des Landes, muss jeder Zugang zum Büro des Oberaufsehers von mir genehmigt werden.

Erster Hauptmann Nathan Mortimer,
Ordensverbindungsoffizier

FundorteBearbeiten

  • Notiz über den Wachturm: In der Mission Das Haus der Freuden in einer Wachstation auf dem John Clavering Boulevard neben besagtem Wachturm
  • Notiz über die Abriegelung des Holger Square: In der Mission Das Haus der Freuden in einer Wachstation in der Nähe des Tors zum Holger Square
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.