FANDOM


Lydia
Lydia Brooklaine ist die ehemalige Wirtin des Hound Pits Pub und Mitglied der Kaisertreuen. Im Spiel erscheint sie das erste Mal, nachdem Corvo Attano aus dem Gefängnis entkommen ist und im Hound Pits Pub vorgestellt wird.

BiografieBearbeiten

Über ihre Vergangenheit ist nichts bekannt. Es gibt weder Informationen zu Verwandten noch zu ihrer Kindheit oder Jugend. Man weiß nur, dass sie vor Ausbruch der Seuche die Wirtin des Hound Pits Pub war. Nach dem Verrat durch Farley Havelock, Teague Martin und Treavor Pendleton wird sie gemeinsam mit Wallace Higgins getötet.

Lydia ist allgemein eine sehr direkte, starke Persönlichkeit. Ab und zu kann man sie im Streit mit ihren Kollegen Wallace Higgins und Cecelia beobachten. Außerdem kann man sie dabei ertappen, wie sie mit Corvo flirtet und Theorien über seine mögliche Affäre mit der Kaiserin aufstellt.

TriviaBearbeiten

  • Lydia gehört zu den Charakteren, deren Tod nicht optional ist.
    • Abhängig vom Chaosfaktor fällt ihr Tod mehr oder weniger grausam aus.
  • Wird das Herz auf sie angewendet, so erhält man die allgemeinen Informationen zu weiblichen Bediensteten.

GalerieBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.