FANDOM


Geist der Tiefe ist ein Buch, das in Dishonored und The Brigmore Witches gefunden werden kann. Es handelt sich um einen Roman über den Outsider.

InhaltBearbeiten

(Auszug aus einem umfangreichen Roman)

Geist der Tiefe, Sirene der Träume

Ich wanderte viele Stunden die Küste entlang, ließ Dunwall hinter mir zurück, bis das Klagen der Vögel und das Rauschen der Wellen all meine Gefühle zum Verstummen brachte. Ich weinte, wissend, dass du nicht zu mir kommen würdest, Geliebte.

Du regierst meine Träume, in denen ich mit Sinnen, die ich im Wachen nicht besitze, die dunkle Pracht deiner Heimat in der Tiefe erblicke. Dort ruht der Ozean auf deinem Rücken wie ein schlafendes Kind in den Armen seines Vaters.

In diesen schlaflosen, verzweifelten Nächten erscheinst du mir nicht als mächtiger Leviathan, sondern als junger Mann, mit Augen so schwarz wie das Nichts. 

FundortBearbeiten

Anmerkungen zur ÜbersetzungBearbeiten

  • "Geliebte", im Original "my love", bezieht sich auf den Outsider, und hätte daher mit "Geliebter" übersetzt werden müssen.
  • Die Vögel, die im zweiten Absatz erwähnt werden, kommen im Original nicht vor.
  • "wie ein schlafendes Kind in den Armen seines Vaters", lautet im Original "like a sleeping child on his father's shoulders",  also wörtlich übersetzt "auf den Schultern". "auf den Schultern" wäre nicht nur näher am Original, sondern auch sinnvoller gewesen, da der Leviathan den Ozean bildlich auf dem Rücken trägt und nicht in den Armen hält.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.