Fandom


Geboren im Monat der Dunkelheit ist eine geschriebene Notiz, die in Dishonored 2 gefunden werden kann. Es handelt sich um ein Lied, das von der Entstehung des Outsiders erzählt.

InhaltBearbeiten

Vor dem Großen Brand, vor den Kriegen,
nur Hügel und Küsten da liegen,
der Rauch der Städte und Roggenfelder,
kein Auge, keine Stimme jenseits der Wälder.

Gläubige zogen von Ort zu Ort,
sahen sich jedes Baby an, geboren dort.
Sie suchten nach einem Kind fein
und auf esoterische Antworten obendrein.

In einer düsteren Stadt fanden sie ihn,
Vater ein Monster, Mutter siechte lang dahin,
ein Bettler, ein Bastard, ein Junge am Ende
fiel ihnen in die böswilligen Hände.

Und seht, im Monat der Dunkelheit,
und seht, ohne jegliches Licht, und seht, er wispert in der Unendlichkeit,
und seht, er ging ins Nichts.

Sie sahen ein Licht, ein dämmriges Grau,
sein Ausdruck war leer und flau,
er beobachtete und wartete, sie malten ihn an,
sie färbten seine Kleidung und schritten voran.

Sie fanden einen Pfad vom Licht fort,
zu einem alten Baum an jenem Ort.
Ein heiliger Altar, umgeben von Steinen,
zwei Klingen aus Bronze, geschärft an Gebeinen.

Und seht, im Monat der Dunkelheit,
und seht, ohne jegliches Licht,
und seht, er wispert in der Unendlichkeit,
und seht, er ging ins Nichts.

Im Monat der Dunkelheit, ohne das Licht,
ein Ritualmord ihn bindet ans Nichts.
Augen ohne Farben, kein Bettler mehr,
er ward geworden, wozu sie ihn brachten her.

Sie brachten ihn fort, außerhalb der Sphären,
still wie die Nacht, jahrelanges nähren.
Er öffnete seine Augen, schwarz wie im Traum,
konnte nur schreien, erfüllt von Grauen.

Und seht, im Monat der Dunkelheit,
und seht, ohne jegliches Licht,
und seht, er wispert in der Unendlichkeit,
und seht, er ging ins Nichts.


FundortBearbeiten

Die Notiz befindet sich am Gürtel eines der Sänger der Musikgruppe in der Mission Der Grosspalast. Sie ist nur verfügbar, wenn weniger als drei Schwarzmarkthändler ausgeraubt wurden, da die Musikgruppe sonst nicht auftritt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.