Fandom


Brief an Stew ist eine geschriebene Notiz, die in Dishonored gefunden werden kann. Mitch teilt Stew seine Päne mit, ungenutztes Walöl aus der Greaves Raffinerie zu stehlen.

InhaltBearbeiten

Hey, Stew, ich erkläre dir, was wir vorhaben.

In der alten Greaves- Raffinerie gibt es noch immer Behälter mit behandeltem Walöl darin, die bisher keiner angerührt hat. Wir sammeln einfach ein paar dieser Tanks zusammen und benutzen die Pumpen an der vorderen Station, um sie wiederaufzufüllen. Das Wasser steht hoch genug, dass wir ein Boot problemlos rein- und rausziehen können. Aber geh auf keinen Fall allein. Dort wimmelt es nur so von Flusskriechern. Die Viecher sind verdammt zäh.

- Mitch

FundortBearbeiten

Bei einem verlassenen Boot auf dem Gelände der Greaves Raffiniere während der Mission Der Überschwemmte Bezirk

Anmerkungen zur ÜbersetzungBearbeiten

  • Der Anfang des Hauptabsatzes lautet im Original "The old Greaves Refinery still has vats filled with processed whale oil that no one's touched. We just need to collect a bunch of empty tanks,..."  Die Übersetzung ist ungeschickt formuliert, da sie missverstanden werden kann. Das "dieser" impliziert nämlich, dass die Tanks und die Behälter im Satz davor dieselben sind. Gemeint sind jedoch einmal die großen Vorratsbehälter der Füllstationen und einmal die kleinen, tragbaren Walöltanks.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.